Unsere gewählte Elternvertretung

In der aktuellen Wahlperiode arbeitet die Elternvertretung auf Wunsch der Gesamtelternschaft
in einem „Arbeitskreis Kita“ mit der Geschäftsführung, der Leiterin und zwei TeamvertreterInnen zusammen.
 
Sie wurden im 4. Oktober 2018 von der Elternschaft für eine dreijährige Amtszeit gewählt.
 
Möchten Sie Kontakt zur Elternvertretung aufnehmen?
Gern können Sie die Mitglieder persönlich ansprechen, den Elternbriefkasten der Kita nutzen
Bitte beachten Sie dabei, dass die Unternehmen Kultur gGmbH gesetzlich dazu verpflichtet ist,
sich in Stichproben davon zu überzeugen, dass auf ihren Mailaccounts keine rassistischen, sexistischen oder anderweitig herabsetzende Beiträge gespeichert sind und dass von diesen Accounts aus nicht zu Gewalt aufgerufen wird. Die Überprüfungen dazu finden jährlich zwei- bis dreimal nach Ankündigung gegenüber den ElternvertreterInnen statt.
 
Die gewählte Elternvertretung hat ein Auskunftsrecht gegenüber der Leiterin zu Fragen der Konzeption und deren Umsetzung sowie zu organisatorischen Festlegungen der Kindertagesstätte. In der Regel werden die Fragen dabei in der nächstkommenden Beratung des Arbeitskreises behandelt. Dringende Anfragen werden durch die Leiterin der Kindertagesstätte innerhalb von 15 Arbeitstagen schriftlich beantwortet. Inwieweit Anregungen und Vorschläge aus der Elternschaft im Alltag der Kindertagesstätte umgesetzt werden können, bespricht die Kitaleiterin jeweils mit den gewählten ElternvertreterInnen.
 
Die gewählte Elternvertretung hat das Recht, über frei bewegliche Schließtage
(nicht über die Weihnachtsöffnungszeiten) zu entscheiden.
 
Die ElternvertreterInnen haben jederzeit die Möglichkeit, Aushänge auf der Elterninformationstafel der Kindertagesstätte zu veröffentlichen.
 
Detaillierte Informationen zur Gestaltung der Erziehungspartnerschaft in den
Kindertagesstätten der Unternehmen Kultur gGmbH
und zur Wahl der Elternvertretungen finden Sie Hier.
 
Datenschutzgerechte Auszüge der Protokolle von Beratungen der letzten drei Jahre
mit der jeweilige Tagesordnung finden Sie Hier.
Alle Eltern, die ihre Kinder in dieser Kita betreuen lassen,
können sich die vollständigen Protokolle gern per Mail zusenden
oder als Papierausdruck von der Leiterin aushändigen lassen.